All posts by Juergen

Online-Schach: Anleitung zur
Registrierung | kostenloser, werbefreier Account, anonym |
bei lichess.org

Bitte besucht dafür das Schulschach-Zentrum Oberhausen e.V.

Der kostenlose und werbefreie Schachserver https://lichess.org bietet nicht nur eine Möglichkeit 24/7 zu spielen, sondern auch Training, Live-TV und mehr

Auch ohne Account kann man gegen ein Computerprogramm spielen oder auch irgendjemand per Link-Weitergabe (Wapp….email…) zum Spiel einladen/herausfordern. Auch Training ist möglich, wenn die Funktion “Anfrage: Zug zurücknehmen” im Modus vorhanden ist.

Die Schach-Anfänge im TV

Beitrag von Robert Klein

Schachvideos wieder aufgetaucht

Hallo Schachfreunde.

In früheren Jahren, als die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender noch bemüht waren ihren Bildungsauftrag wahrzunnehmen, flimmerte eine Serie mit 3 Staffeln und jeweils 10 Folgen in den Wohnstuben.

Wir schreiben das Jahr 1983, als niemand Geringeres als Großmeister Dr. Helmut Pfleger mit Unterstützung von 3 Handpuppen – Emil, Tante Bernie und Opa – das Fernsehpublikum im Schachspiel unterrichtete. Mit “Schach für jedermann – Zug um Zug zum Bauern-/Turm-/ Königsdiplom” erlernten viele damals das Spiel. Doch wenn meine Informationen stimmen erfolgte die letzte Wiederholung 2008.

Neue Mitglieder?

An die Vereine: Wie man erfolgreich neue Mitglieder vermeidet!

 

5 goldene Regeln

aus der Praxis für die Praxis von Gerhard Prill, Heitersheim (© erteilt)

Regel 1

• Du findest Schach ist ein tolles Spiel – erzählst es aber niemanden –
Sehr gut!

Regel 2

  •  Vereinshomepage – womöglich mit Angabe von Spiellokal und Spielabend?
    Bloß nicht!
  • Meinung von jc: Mitgliedsbeiträge veröffentlichen?
    Nicht in Krefeld!
  • Aus grauer Vorzeit ist bereits eine Homepage vorhanden –

Die Vereinsmeisterschaft 2015 war so spannend – die kann ruhig noch ein paar Jahre auf der Startseite bleiben

Regel 3

• Gewinnung von Kindern und Jugendlichen aus der Schach-AG –
Vorsicht!
• Die sind laut und quirlig. Manche wollen sogar etwas wissen.
Besser nicht!

Regel 4

• Die örtliche Presse will –trotz aller Geheimhaltung- etwas über Euch schreiben.
Kontaktmöglichkeit in dem Artikel? – auf keinen Fall ! – darauf haben mögliche Interessenten nur gewartet.

Regel 5

• Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen steht plötzlich ein Interessent im Türrahmen Eures Clublokals!
Ganz wichtig
– Ruhe bewahren!
– Nicht ansprechen!

• In aller Regel gehen diese Typen nach 10-15 Minuten wieder von alleine.
Uff – nochmals Glück gehabt.

Abschließender Hinweis

• Es handelt sich um reine Satire.
• Alle Beispiele sind Erfindungen und haben mit der Wirklichkeit nichts – aber auch gar nichts – zu tun.
• Dies kann der Autor dieser Zeilen bestätigen.